Vorteile des Online-Yoga
Yogaschule SOLIS » Blog » Blog Details
04.03.2021 10:30
Text von
Kategorie: Online Yoga
(Kommentare: 0)

Präsenzunterricht und Online-Yoga sind wie Äpfel und Birnen

Es versteht sich von selbst; Yoga online über den virtuellen Raum im Internet zu üben, ist nicht das Gleiche, wie der Unterricht in einer Gruppe, in der man sich körperlich begegnen kann. Allerdings werden diese zwei Unterrichtsformen sehr häufig miteinander verglichen, was leider beiden nicht gerecht wird. Es ist so, als würden Äpfel mit Birnen verglichen werden und als wäre das Verlangen da, dass die Birnen zu Äpfeln werden. Natürlich haben Äpfel und Birnen Gemeinsamkeiten – es handelt sich in beiden Fällen um Obst vom Baum mit Schale, Fruchtfleisch und Kernen. Dabei unterscheiden sie sich aber in ihrer Form, ihrer Farbe und vor allem im Geschmack. Offensichtlich gibt es Menschen, die keine Äpfel oder Birnen mögen. Um zu diesem Schluss zu kommen, müssen Äpfel und Birnen aber erst einmal probiert worden sein. Bekanntlich verändern sich Geschmäcker im Laufe des Lebens, sodass man immer mal wieder einen Geschmackstest wagen sollte. ;-)

Vorteile des Online-Yoga – Wieso Du vom Online Yogaunterricht profitieren kannst

Wenn wir den Geschmack von Online-Yoga und dem des Unterrichtes vor Ort vergleichen, merken wir auch unterschiedliche Geschmacksnoten, wobei der Inhalt Yoga bestehen bleibt. Wenn wir nun immer wieder Online-Yoga und Yoga vor Ort miteinander vergleichen und das Eine zum Anderen machen wollen, verschwenden wir nur wertvolle Ressourcen, weil es zwei unterschiedliche Unterrichtsformen sind. Wir vernachlässigen die Vorteile des Online-Yoga und betonen die Nachteile. Sind wir jedoch bereit diese Unterschiede anzuerkennen, bietet uns der Online-Unterricht viele Möglichkeiten noch mehr von den Potenzialen des Yoga zu profitieren. Besondere Vorteile des Online-Yoga sind:

Starte JETZT Deinen Yogaweg!

Du willst auch online Yoga machen?
Finde den für Dich passenden Einstieg. 

Online Probestunden         Probemonat          
   10 Wochen Zugang   Online Mitgliedschaft

Online-Yoga schafft einen neuen Kontext

Meist wirst Du Yoga in einem gewohnten Kontext einer Yogaschule praktizieren. In diesem Rahmen lernst Du Dich zu bewegen, zu atmen, zu entspannen und darüber Dein Wohlbefinden zu steigern. Mit vielen aufeinander folgenden Erfahrungen in Deiner Yogaschule konditionierst Du Dich und Deinen Körper diesen Zustand des Yogas aufzubauen. Diese Konditionierung wird aus Deinem vollständigen Erleben erzeugt. Alle Sinnesmodalitäten (Körpererleben, Gedanken, Gerüche, Geschmäcker, Visuelles, Geräusche etc.) schaffen ein neuronales Netzwerk Deiner Yogaerfahrungen. Wenn das neuronale Netzwerk stark genug ist, wird es aktiviert, wenn Du einem der darin beinhalteten Sinnesmodalitäten ausgesetzt bist. Das ist der Grund, warum Du ein gutes, entspanntes Gefühl bekommst, wenn Du Deine Yogaschule betrittst.

Wenn Du Yoga nun außerhalb Deines gewohnten Kontextes herausnimmst und durch den Online-Yogaunterricht nach Hause verlagerst, schaffst Du einen neuen Kontext. Dadurch erweitert sich das neuronales Netzwerk Deiner Yogaerfahrung. Diese Erweiterung hat einen großen Vorteil für Dich; Du gewinnst die Möglichkeit Deine Yogaerfahrung auch in Deinen Alltag zu integrieren, indem Du das gute Gefühl einer Yogastunde in unterschiedliche Kontexte transportierst. So schaffst Du es, das gute Gefühl einer Yogastunde in Dein Leben zu integrieren und es damit zu bereichern. Sollte dieser Alltagstransfer nicht Anliegen einer jeden Yogaeinheit, Yogaschule und einer*s jeden Yogalehrenden sein?

Online-Yoga fördert die Selbstverantwortung für Deine Gesundheit und Dein Wohlbefinden

Wer bereits Yoga macht weiß, dass wir unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden maßgeblich beeinflussen können. Dieses Wissen und dessen Umsetzung ins Handeln ist eine Fähigkeit, die die Lebensqualität enorm verbessert. Online-Yoga ermöglicht Dir mehr Selbstverantwortung für Deine Gesundheit und Dein Wohlbefinden zu übernehmen. Sich selbst für eine Yogaeinheit zu motivieren und sie allein zu Hause durchzuführen erfordert mehr Disziplin und Motivation, als sich mit Gleichgesinnten in einer Yogaschule zu treffen. Doch ist es nicht genau diese Selbstverantwortung und -liebe, die wir in unserer Gesellschaft entwickeln müssen, um das wertvolle Gut unserer Gesundheit und unseres Wohlbefindens erhalten und ausbauen zu können? Mit der Fülle an gesundheitsschädlichen Angeboten und Verlockungen (Alkohol, Zigaretten, hochverarbeitete Lebensmittel) ist ein gelebtes und verkörpertes Umdenken auf gesellschaftlicher Ebene notwendig, um die Lebensqualität bis ins hohe Alter zu erhalten und den pandemischen Ausprägungen der Zivilisationskrankheiten Einhalt zu bieten. Es reicht nicht mehr der*dem vertrauten Arzt*Ärztin die Verantwortung abzugeben oder den Gesundheitsversprechen der Werbung Glauben zu schenken. Jede*r sollte für sich gesundheitsförderliche Routinen in den Alltag integrieren, fühlen, was guttut oder Unwohlsein bereitet, reflektieren und demnach Anpassungen vornehmen. Yoga in die Umgebungen Deiner Lebensmittelpunkte (zu Hause, auf der Arbeit) zu kultivieren, hat dabei das Potenzial Deine Gesundheit, Lebensqualität und Dein Wohlbefinden in großem Ausmaß zu verbessern. 

Online-Yoga macht Dich freier

Durch die unterschiedlichen Online-Yogaangebote wird Yoga zeitlich flexibler. Du kannst Deine Yogastunde bequem von zu Hause ausführen, was Dir Zeit für die An- und Abreise spart. Solltest Du mal später von der Arbeit nach Hause kommen, ermöglich Dir die Zeitersparnis, dass Du bequem von zu Hause am Yogaunterricht teilnehmen kannst. Je nach Angebot ist es vielleicht sogar möglich die Aufzeichnungen der LIVE Stunden nachzuholen. Mit Videotheken oder Yogakursen-on-demand (Modulare Online Kurse) bis Du zeitlich noch freier und kannst den Zeitpunkt Deines Übens vollständig selbst bestimmen.

Online-Yoga macht Dich ortsunabhängig

Das Internet ermöglicht es Dir Deine Yogapraxis überall auszuführen. Egal, ob von zu Hause, auf der Arbeit oder im Urlaub. Deine Online-Yogaschule kann Dich begleiten und Dir Zugang zu inspirierenden, motivierenden Yogastunden bieten.

Online-Yoga fördert Deine Bedürfnis- und Interessenorientierung

Ein Online-Yogaangebot kann ziemlich reichhaltig sein. Wenn Du das Glück hast auf Aufzeichnungen, Videotheken oder Yogakurse-on-demand zuzugreifen, kannst Du Dir die Stunden rauspicken, die für Dich spannend sind. So kannst Du noch viel zielgerichteter Deine Yogaerfahrung gestalten und Dich mit den Schwerpunkten auseinandersetzen, von denen Du Dir einen Mehrwert erhoffst.

Online-Yoga bringt Dich häufiger auf die Matte

Wenn es Dir gelingt Deine Yogapraxis so unabhängig wie möglich von äußeren Umständen zu machen, wirst Du in die Lage versetzt Yoga in alle Lebensbereiche, zu variierenden Zeiten und an unterschiedlichen Orten zu praktizieren. Auf diesem Weg kann Dich Online-Yoga unterstützen und eine wertvolle Ressource sein. Sobald Du Yoga in unterschiedlichen Lebensbereichen anwendest, wirst Du häufiger auf die Matte gehen und damit Dein körperliches, psychisches und seelisches Wohlbefinden dauerhaft verbessern.

Wie Du siehst gibt es viele gute Gründe Online-Yoga zu üben. Egal, ob Du noch nie Yoga gemacht hast, eine Yogaschule vor Ort besuchst oder selber Yoga unterrichtest. Yoga über den virtuellen Raum kann sehr bereichernd sein. 

Starte JETZT Deinen Yogaweg!

Du willst auch online Yoga machen?
Finde den für Dich passenden Einstieg. 

Online Probestunden         Probemonat          
   10 Wochen Zugang   Online Mitgliedschaft

Zurück

Kontaktdaten

Yogaschule SOLIS
Gliesmaroder Straße 1 · 38106 Braunschweig

Tel.: +49 (0) 531 / 2 33 76 29
Mobil: +49 (0) 172 44 99 552

E-Mail: info@solis-yoga.de

Kontakt-Formular

Anfahrt: So findest Du uns

Newsletter abonnieren

… und wir informieren Dich, wenn es Neues zu entdecken gibt.

Bitte addieren Sie 9 und 2.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap, Youtube, Vimeo, Facebook-Pixel und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.