Team der Yogaschule SOLIS in Braunschweig
Yogaschule SOLIS » Über uns » Unser Team

Team der Yogaschule SOLIS

Foto Angelika Gödecke

Angelika Gödecke

Geschäftsführerin, Schul- und Ausbildungsleitung der Yogaschule SOLIS,
Yogalehrerin BDY/EYU u. aya

Für mich ist Yoga das nach Hause kommen zu meiner wahren Natur (Svatma). 

Wie schön sind diese kleinen und großen Momente und Lichtblicke, die ich erfahren durfte. Schon mit 17 Jahren begann mein Weg und wurde immer wieder geprägt und geleitet von wunderbaren Lehrer*innen und großartigen Erkenntnislehren. Meine Mutter sagte mir, dass ich als Kind schon immer gern auf der Wiese und einer Decke geturnt, Handstände und Kopfstände gemacht habe und dabei bei vielen Freundinnen und Freunden, die gern mitmachten, meine Rolle als Lehrerin ausprobierte. So war meine Kindheit bereits geprägt vom Lehren und Lernen, vom Spielen und Turnen und von der Verbindung zu Mutter Erde – vom Duft des gemähten Rasens vom sammeln der Blumen und Steine und vom Formen einer schönen, heilen, kleinen Welt. Der Wunsch in meinem Leben einen selbständigen Weg zu gehen formte sich von früh an und hat mich nie verlassen.

Yoga ist für mich eine individuelle Asanapraxis, im Einklang meines Atems. Während oder nach der Praxis ist die Verbindung zu ishvara (höheres Bewusstsein) die besondere Quintessenz. So beinhaltet mein Unterricht heute Asana, Atemlenkung und Meditation sowie Philosophie – insbesondere vom Yoga-Sutra. Die Verbindung zu einem höheren Bewusstsein ist mein Ziel und gibt mir die nötige Ruhe und Kraft für das Leben im Wandel (gunas).

Werdegang und Qualifikationen von Angelika

  • 1978 Beginn des eigenen Yogaweges
  • 1984 Abschluss der Ausbildung zur Bürokauffrau
  • 1985 Studium der Psychologie
  • 1993 Vollzeitarbeit im psychiatrischen Pflegeheim der Arbeiterwohlfahrt
  • 1993 bis 1997 Ausbildung zur Yogalehrerin BDY/EYU
  • seit 1993 regelmäßige Yogakurse für Anfänger und Fortgeschrittene, Kinder, Schwangere und Senioren
  • seit 1998 Geschäftsführerin der Yogaschule SOLIS
  • 2005 Weiterbildung in Ashtanga Yoga
  • 2009 Qualifikation als Moderatorin BDY/EYU
  • seit 2011 Leitung der Ausbildung zum/zur Yogalehrer/in BDY/EYU
  • seit 2013 Kooperation mit und stetige Weiterbildung bei Dr. Ronald Steiner
  • Präventionsarbeit in Kooperation mit den Krankenkassen
  • Seit April 2021 Weiterbildung in Sanskrit, Mantra und die heilige Sprache bei Prof. Dr. Martin Mittwede
Foto Niels Gödecke

Niels Gödecke Instagram Facebook

Assistent der Geschäftsführung, Yogalehrer BDY/EYU und Expert Yogalehrer (AYI®), Prävention und Gesundheitsmanagement (M.A.) 

Für mich ist Yoga Freiheit und die Yogapraxis das Bestreben freier zu werden.

Wenn wir beginnen uns mehr zu bewegen, werden wir kräftiger, beweglicher, koordinierter, etc. Durch diese neu gewonnenen Fähigkeiten gewinnen wir an Bewegungs-Freiheit.
Starten wir mit Atemtechniken lernen wir den Zustand unseres Nervensystems zu beeinflussen. Wir kommen in die Lage unterschiedliche Zustände unseres Nervensystems (z.B. Aktivität, Entspannung, Meditation) aufzubauen. Unser Nervensystem wird anpassungsfähiger und damit kann es sich freier entfalten.
Lernen wir in der Meditation unsere Aufmerksamkeit zu lenken und unsere Gedanken zu beobachten, erlangen wir mehr Einfluss auf unsere geistigen Aktivitäten und unsere Gedanken verlieren ihre Macht. So entsteht Freiheit im Geist.

In meinem Unterricht nutze ich die yogischen Techniken zur Selbstwahrnehmung und Selbstregulation. Ich möchte Dich dabei unterstützen in einen verkörperten Kontakt zu Dir zu finden und auf dieser Basis selbstregulativ angestrebte Zustände (z.B. Aktivierung, Entspannung, Wohlgefühl) aufzubauen.       

 

Werdegang und Qualifikationen von Niels

  • 2010 bis 2013 Studium der Betriebswirtschaft und der Psychologie (Wirtschaftspsychologe B.A.)
    Thema der Bachelorarbeit: Stresssensitive Führung als Teil der gesundheitsorientierten Führung
  • 2011 bis 2015 Ausbildung zum Yogalehrer BDY/EYU bei seiner Mutter Angelika Gödecke in der Yogaschule SOLIS (839 h)
  • 2013 bis 2015 Master-Studium in Prävention und Gesundheitsmanagement mit den Schwerpunkten Sportpsychologie und Stressmanagement
    Thema der Masterarbeit: „3A’s gegen Stress“ - Konzeptionierung, Durchführung und Evaluation eines Stressmanagementprogramms
  • Seit 2013 Kooperation mit den gesetzlichen Krankenkassen (Zentrale Prüfstelle Prävention)
  • Seit 2013 Kooperation mit und stetige Weiterbildung bei Dr. Ronald Steiner
  • 2014 - 2016 Ausbildung zum Advanced Yogalehrer (AYI®) bei Dr. Ronald Steiner (500 h)
  • 2015 Weiterbildung 2. Serie des Ashtanga Yoga bei Inke Shenar und Anna Rossow
  • Seit 2017 Expert Yogalehrer (AYI®)
  • Seit 2018 Ausbildung in Bioenergetischer Analyse (körperorientierte Psychotherapie) am Norddeutschen Institut für Bioenergetische Analyse e.V.
  • 2020 Teilnahme in der Ausbildung zum NEURO YOGA® PRACTITIONER
  • Seit 2020 Yoga Breath Coach®
Foto Kathrin Bonhardt

Kathrin Bonhardt Instagram Facebook

Marketing, Yogalehrerin Basic BDY und Advanced Yogalehrerin (AYI®) i.A., Tanztherapeutin i.A.

Dem Ozean aus Atemwellen lauschen. Die Seele reisen lassen. Das Universum des Körpers erforschen und mich aus dem Inneren heraus zu bewegen.

Yoga ist die Begegnung mit mir als zyklisches Wesen und die Freiheit mich von Innen heraus zu bewegen – eingewebt in den lebendigen Kreislauf von Werden, Sein, Vergehen und der Pause. Es ist der jenige Kreislauf, der sich im Leben, in den Jahreszeiten und speziell im monatlichen Zyklus von Frauen* beobachten lässt – und schließlich findet er sich auch in jeder Yogapraxis. So spiegelt sich das Leben und der ewige Kreislauf auf der Matte wider.

Die Faszination für Menstruation, Schwangerschaft, Geburt und dem Leben im Zyklus lasse ich in meine persönliche Yogaübungspraxis sowie in meinen Yogaunterricht einfließen. Zusätzlich bin ich ein absoluter Körper-Kunst-Nerd und verbinde zu gern Ästhetisches mit der freien Bewegung, in der sich alles ausdrücken kann, was den Weg über die Bewegung in die Harmonie findet.

Mein Yogaweg mündet in die Welten von Frauenheilkunde, Tanz, Begleitung, Enttabuisierung, Empowerment und Feminismus.

Werdegang und Qualifikationen von Kathrin

  • 2012 - 2015 Ausbildung zur Medienkauffrau Digital und Print beim Braunschweiger Zeitungsverlag
  • 2015 - 2017 Kultur- und Lifestyle Redakteurin sowie Mediaberaterin für diverse Printmagazine 
  • 2016 - 2020 Studium 2-Fächer-Bachelor Darstellendes Spiel am Institut für Performative Künste und Bildung der Hochschule für Bildende Künste und Germanistik an der Technischen Universität Braunschweig  (B.A. Gymnasiallehramt)
    Thema der Bachelorarbeit: Von der Vermittlung und Enttabuisierung der Menstruation durch das Unterrichtsfach Darstellendes Spiel
  • Seit 2016 Freiberufliche Theaterpädagogin und Kunstvermittlerin
  • Seit 2017 Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Yogaschule SOLIS
  • 2017 - 2018 Inspired Yogalehrausbildung (AYI®)
  • Seit 2018 Trainings- und Beratungsausbildung am Institut für Pädagogische Psychologie der Technischen Universität Braunschweig (TrauBe)
  • 2019 - 2020 Ausbildung zur Advanced Yogalehrerin (AYI®) und zur Yogalehrerin Basic BDY 
  • 2019 Ausbildung Yoga in der Schwangerschaft und Rückbildung (pre- und postnatal) im Inannayoga Darmstadt
  • 2019 Künstlerische Abschlussarbeit: devi:dentata – eine Performance über die weiblichen Geschlechtsorgane.
  • Seit 2020 Kooperation mit den gesetzlichen Krankenkassen (Zentrale Prüfstelle Prävention)
  • Seit 2020 in der Ausbildung zur Tanztherapeutin (BTD) am Coremotion Institut für Tanz und Tanztherapie Hannover
  • 2020 Teilnahme in der Ausbildung zum NEURO YOGA® PRACTITIONER
  • 2020 Womb Science Immersion und Breathing, Being, Bleeding mit Usha Anandi von Womben Wellness
  • 2021 Ausbildung Shakti Awake Ritual / Yoni Steaming Tradition und zur Hüterin des Frauenkreis bei Akasha Ayurveda
Foto Antje & Christian

Antje Jäde & Christian Jäde

Yogalehrer*in Basic BDY und Advanced Yogalehrer*in (AYI®)

Seit 2008 sind wir durch Einsteigerkurse an die Yogaschule SOLIS gekommen, wo wir uns einige Jahre später auch kennen gelernt haben. Von Beginn an haben uns Yoga und das SOLIS nicht mehr losgelassen. Uns fasziniert der ganzheitliche Blick auf Yoga, d. h. neben der körperlichen Praxis auch die Beschäftigung mit dem Atem, die Meditation und Philosophie, alles mit dem Ziel, den Geist von Alltäglichem frei zu machen und zu sich zu kommen. Gerade in unseren unruhigen Zeiten hilft uns Yoga, unsere eigenen Kräfte zu aktivieren und Zuversicht zu schöpfen.

Die Inspiration v. a. durch unsere Yogalehrer*innen Angelika, Niels, aber auch durch regelmäßige Weiterbildung bei Dr. Ronald Steiner und Yogaretreats bei Annette Hartwig und Esh (Andreas) Loh haben dazu beigetragen, tiefer in das weite Feld des Yoga einzusteigen zu wollen und die AYI® Yogalehrer*innen Ausbildung zu absolvieren. Wir empfinden es als großes Glück, dass wir diese Leidenschaft gemeinsam teilen und gemeinsam unterrichten können. Es macht uns viel Freude den Schüler*innen achtsames Üben und die bewegte Meditation zu vermitteln, sie in ihrer individuellen Yogapraxis zu fördern, aber auch zu fordern, und mit ihnen zu teilen, dass Yoga mehr ist als Aufbau von Kraft und Flexibilität.

Unser Motto: Yoga verbindet.

Werdegang und Qualifikationen von Antje

  • 1987 – 1993 Studium der Biologie
  • 1992 – 1997 Diplom und Dissertation im Bereich Pharmazeutische Biologie
  • Seit 1998 Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei BRENDA (BRaunschweig ENzyme DAtabase)
  • 2017 – 2018 Ausbildung zur Inspired Yogalehrerin (AYI®) in der Yogaschule SOLIS
  • 2019 – 2020 Ausbildung zur Advanced Yogalehrerin (AYI®) und Yogalehrerin Basic BDY in der Yogaschule SOLIS

Werdegang und Qualifikationen von Christian

  • 1987-1992 Jura-Studium
  • 1992-1995 Referendariat
  • Seit 1996 Richter im niedersächsischen Justizdienst
  • 2017 – 2018 Ausbildung zum Inspired Yogalehrer (AYI®) in der Yogaschule SOLIS
  • 2019 – 2020 Ausbildung zum Advanced Yogalehrer (AYI®) und Yogalehrer Basic BDY in der Yogaschule SOLIS
Foto Miriam Lohss

Miriam Lohss

Yogalehrerin Basic BDY i.A. und Inspired Yogalehrerin (AYI®)

Yoga ist für mich ein Innehalten im (hektischen) Alltag. Ein Moment der Stille, in dem ich mich mit meinem Atem verbinde, wahrnehme wie sich mein Körper anfühlt und welche Gedanken sowie Gefühle präsent sind.

Mich fasziniert der Transfer der Jahrtausende alten Yogaphilosophie in unseren modernen Alltag: Was können wir selbst für unsere körperliche und mentale Gesundheit tun? Welche Erkenntnisse der frühen Yogis lassen sich heute wissenschaftlich erklären? Und wie können wir Yoga über die Asanapraxis hinaus in den Alltag integrieren? – sind Fragen, mit denen ich mich beschäftige.

Mein Yogaunterricht ist eine Pause in deinem vielleicht trubeligen Alltag in der es ganz um dich auf deiner Matte geht. In Verbindung mit dem Atem bewegen, kräftigen, dehnen und entspannen wir unseren Körper und üben unser Gedankenkarussell zur Ruhe zu bringen.

Werdegang und Qualifikationen von Miriam

  • 2009-2013: Studium „International Communication“ in Groningen, Niederlande
  • 2011-2013: Auslandssemester & Praktika in Lima, Peru
  • 2013-2019: Arbeit im digitalen Marketing
  • Seit 2019: Arbeit im Bereich der Weiterbildung (Schwerpunkt u.a. Gesundheit & Achtsamkeit am Arbeitsplatz)
  • 2019-2020: Ausbildung zur Inspired Yogalehrerin (AYI®) in der Yogaschule SOLIS
  • Seit 2019: Ausbildung zur Yogalehrerin Basic BDY in der Yogaschule SOLIS
  • Seit 2020: Fernstudium der Psychologie
  • 2021: 50h Fortbildung „Achtsames Sequencing“ bei Trimurti Yoga (Yoga Alliance)
Foto Bettina Bölkow

Bettina Bölkow

Yogalehrerin

Während eines Engagements als freischaffende Bühnentänzerin in Zagreb 2009 kam ich zum ersten Mal in Kontakt mit Yoga und war fasziniert von der inneren Kraft, Ruhe und Ausgeglichenheit, die ich während und nach dem Üben erfahren durfte. Seitdem ist Yoga Teil meines Lebens, ein nach Hause kommen. Ein Ort, in dem ich mich geborgen, verbunden und getragen fühle, der mir Kraft und Gelassenheit gibt.

Ich freue mich meine Begeisterung für Yoga und mein Wissen mit anderen teilen zu können.

In meinem Unterricht richten wir uns bewusst nach Innen und verbinden uns auf verschiedenen Ebenen achtsam mit dem Atem, lassen die Energien von Körper, Geist und Seele wieder fließen. Die yogische Praxis wird so zum Wegbegleiter für ein glückliches und ausgeglichenes Leben.

Werdegang und Qualifikationen von Bettina

  • 1994 - 2001 Hochschule für Musik und Tanz Köln
  • 2001 – 2005 Hochschule für Musik und Tanz Rotterdam, Niederlande - Abschluss Diplom Bühnentänzerin
  • 2005 - 2009 freischaffende Künstlerin mit internationalen Projekten in Berlin, Weimar, München, Kroatien
  • 2006 Ausbildung zur Pilates-Trainerin (Zertifikat)
  • 2009 - 2010 Staatstheater Kassel (Bühnentänzerin und Choreografin)
  • 2017 Ausbildung zur Hatha Yogalehrerin (Zertifikat)
  • 2010 - 2021 Staatstheater Braunschweig (Bühnentänzerin und Choreografin)
  • seit 2020 Ausbildung zur Heilpraktikerin
  • seit 2021 Ausbildung zur Ergotherapeutin

Kontaktdaten

Yogaschule SOLIS
Gliesmaroder Straße 1 · 38106 Braunschweig

Tel.: +49 (0) 531 / 2 33 76 29
Mobil: +49 (0) 172 44 99 552

E-Mail: info@solis-yoga.de

Kontakt-Formular

Anfahrt: So findest Du uns

Newsletter abonnieren

… und wir informieren Dich, wenn es Neues zu entdecken gibt.

Bitte rechnen Sie 1 plus 3.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap, Youtube, Vimeo, Facebook-Pixel und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.