Zeit zu feiern - 20 Jahre Yogaschule SOLIS
Yogaschule SOLIS » Events » Workshops » Zeit zu feiern - 20 Jahre Yogaschule SOLIS

Yoga Workshops & Seminare

Zeit zu feiern - 20 Jahre Yogaschule SOLIS

Benefiz-Jubiläum und Tage der offenen Tür am 03. und 04.11.2018

Wir feiern das 20-jährige Bestehen der Yogaschule SOLIS mit einem Benefiz-Jubiläum und laden Dich ganz herzlich dazu ein. Allen Interessierten stehen die Türen zu diesem bunten Wochenende offen. Vom Einsteigerunterricht, über Ashtanga Yoga Innovation für Geübte bis zur Mediation und diversen Workshops, wird für jede/n etwas dabei sein. Darüber hinaus bereichern musikalische Special-Guests wie The Love Keys und Andreas Loh die abendliche Atmosphäre.
Die Spenden gehen an "Unsere Erde – Stiftung für Naturschutz, Tierwelt und Umweltbildung".

Die Pausen werden gefüllt mit netten Gesprächen und unsere Mägen mit tollem Fingerfood und Getränken.

Für die Teilnahme an den Veranstaltungen ist eine Anmeldung notwendig.

jetzt online anmelden

Benefiz Yoga für Unsere Erde – Stiftung für Naturschutz, Tierwelt und Umweltbildung

„Ich bin Leben, das leben will,
inmitten von Leben, das leben will.“

Dieser Satz des Theologen, Musikers und Mediziners Albert Schweitzer hat Geschichte gemacht. Die Ehrfurcht vor dem Leben bedeutet für die Stiftung Engagement und Leidenschaft für den Erhalt und die Wertschätzung von Menschen, Tieren und Pflanzen auf unserer Erde. Die Erde ist unsere Heimat und sie soll es in ihrer vorhandenen Schönheit für uns und die nachfolgenden Generationen bleiben. Da es weltweit schon sehr viele Stiftungen und Vereine gibt, die sich dem Wohl der Menschen verschrieben haben, steht bei dieser Stiftung der Naturschutz im Vordergrund. 

Die Überzeugung der Stiftung ist es, dass Naturschutz, Tierschutz, Klimaschutz und Menschenschutz nicht gegeneinander ausgespielt werden können. Sie gehören zusammen als unterschiedliche Aspekte ein- und derselben Medaille.

Die Stiftung möchte mit der Förderung ihrer Projekte einen Beitrag leisten zum Erhalt von Lebensräumen, wie Meer und Wald sowie bedrohter Arten, wie Gorillas, Nashorn, Tiger und Orang-Utan. Weiterhin soll in Deutschland die Wiedereinwanderung des Wolfs mit ihrer begleitenden Öffentlichkeits -und Bildungsarbeit unterstützt werden und die Ausweitung von Wildnisgebieten, die frei von jeglicher menschlichen Nutzung sind.

Zweck der Stiftung ist die Förderung des Naturschutzes und seine Verankerung im Bewusstsein der Bevölkerung.

Dies geschieht:

  • im Bereich des Arten-und Naturschutzes durch gezielte finanzielle Unterstützung Art- und Lebensraumerhaltender Projekte sowohl in Deutschland als auch weltweit
  • im Bereich der bedrohten Arten und dem Erhalt großer Wildnisgebiete und
  • im Bereich der Pädagogik durch Aufklärung über ökologische Zusammenhänge und Stärkung des Umweltbewusstseins. Kinder und Jugendliche sind eine wichtige Zielgruppe, da sie die Naturschützer von morgen sind

Die Einnahmen des Benefiz-Yoga gehen an die Stiftung "Unsere Erde".

Jubiläums-Programm

Einführung ins Ashtanga Yoga Innovation (AYI®)
Einführung ins Ashtanga Yoga Innovation (AYI®)

Einführung ins Ashtanga Yoga Innovation (AYI®)

Wenn Du Deinen Körper kräftigen möchtest und der Geist zur Ruhe kommen soll, ist Ashtanga Yoga Innovation® genau das Richtige – Selbst wenn Du bisher keinerlei Yoga Erfahrung oder nur ein wenig Erfahrung mit anderen Yogastilen gesammelt hast. In dieser Einheit kannst Du einen ersten Einblick in die Lehren des Ashtanga Yoga erhalten. Nach einer bewegten Übungspraxis ist eine ausgedehnte Entspannungsphase besonders wichtig. In einer gezielten, abschließenden Entspannung wirst Du die wohltuende Wirkung erleben.

Am Samstag, den 03.11.2018

  • 09:00 bis 11:00 Uhr mit Kathrin
  • 15:00 bis 17:00 Uhr mit Katja

Am Sonntag, den 04.11.2018

  • 09:00 bis 11:00 Uhr mit Silvia
  • 16:00 bis 18:00 Uhr mit Kathrin

Spendenempfehlung: 10,- EUR

jetzt online anmelden

Ashtanga Yoga Innovation (AYI®), Pranayama und Meditation

Ashtanga Yoga Innovation (AYI®), Pranayama und Meditation
Ashtanga Yoga Innovation (AYI®), Pranayama und Meditation

In dieser geführten Praxis kommst Du zuerst Deiner Atmung näher, indem wir Dich durch die vier traditionellen Ashtanga Yoga Pranayama-Techniken leiten. Anschließend gleitest Du in die angeleitete Ashtanga Yoga Praxis und tauchst in die körperliche Bewegung ein. In einer abschließenden geführten Meditation kannst Du Deinen Geist beobachten und in einer ausgiebigen Schlussentspannung Deinem Körpererleben nachspüren.

Am Samstag, den 03.11.2018

  • 09:00 bis 11:00 Uhr mit Angelika

Am Sonntag, den 04.11.2018

  • 09:00 bis 11:00 Uhr mit Niels

Spendenempfehlung: 10,- EUR

jetzt online anmelden

Bioenergetische Übungsgruppe

Bioenergetische Übungsgruppe
Bioenergetische Übungsgruppe

Die Bioenergetik wird als Methode zur Selbsterfahrung (in Übungsgruppen) genutzt. In einer bioenergetischen Übungsgruppe geht es um die Selbstwahrnehmung, den Selbstausdruck und die Selbstregulation. Um diese Elemente zu entwickeln und auszubauen nutzt die Bioenergetik unterschiedliche Werkzeuge. Dabei spielt der Körper eine entscheidende Rolle. Bewegung, Atmung, Stimme, Emotionen erfahren wir Dank unseres Körpers. In einer Bioenergetischen Übungsgruppe erleben wir uns durch willkürliche und unwillkürliche (Vibrationen) Bewegung, vertiefen unseren Atem, verbinden uns mit dem Boden (Grounding) und lernen wieder zu spielen und frei zu sein. Das Ziel einer bioenergetischen Übungsstunde ist es Lebendigkeit, Lust, Freude, Liebe und vibrierende Gesundheit auszubauen.

Am Samstag, den 03.11.2018

  • 12:00 bis 13:30 Uhr mit Niels

 

Am Sonntag, den 04.11.2018

  • 13:45 bis 15:15 Uhr mit Niels

Spendenempfehlung: 10,- EUR

jetzt online anmelden

Was der Körper zu erzählen hat - Bewegung in Raum und Zeit

Was der Körper zu erzählen hat - Bewegung in Raum und Zeit
Was der Körper zu erzählen hat - Bewegung in Raum und Zeit

Dein Körper enthält Deine Lebensgeschichte, so, wie er Knochen, Muskeln, Organe, Nerven und Blut enthält. In der Bewegung ist es möglich mit der gesamten Lebenserfahrung in Kontakt zu kommen und sie in der Gegenwart zu aktivieren. Wir können damit experimentieren und uns selbst auf neue Weise erleben. In dieser Einheit arbeiten wir assoziativ und kreativ, erschaffen einen Gestaltungsraum und erweitern unseren Bewegungsspielraum. Wir tauchen bewegungsvoll in die Tanzimprovisation und das Erleben des Augenblicks ein.

Am Samstag, den 03.11.2018

  • 12:00 bis 13:30 Uhr mit Kathrin

Spendenempfehlung: 10,- EUR

jetzt online anmelden

Lichtbewusstheit in Schwingung mit der Sansula

Lichtbewusstheit in Schwingung mit der Sansula
Lichtbewusstheit in Schwingung mit der Sansula

In einer bewegten Praxis, die vor allem die Lichtbewusstheit fördern soll, üben wir herzöffnende Rückbeugen und erleben unser Gewahrsein in der Meditation. Mit einer Lenkung von Prana (positive Lebensenergie), verbinden wir uns von inneren Räumen in äußere Räume und tippen an die Ekenntnis, dass es keine festen/starren Linien/Körper gibt. Mit Kathrin, in Begleitung ihrer Sansula, schwingen wir den wunderschönen Klängen nach. Durch einen weichen Klang und die fließenden, im Atemrhythmus geleiteten Haltungen, gelangen wir körperlich und geistig in eine Leichtigkeit.

Am Samstag, den 03.11.2018 

  • 15:00 bis 17:00 Uhr mit Angelika und Kathrin

Spendenempfehlung: 10,- EUR

jetzt online anmelden

The Love Keys (Mantra Konzert)

The Love Keys (Mantra Konzert)
The Love Keys (Mantra Konzert)

Glückstränen. Gänsehaut. Herzensweite. — Wenn uralte Mantras durch die Stimmen und Musik der Love Keys erklingen, öffnen sich weite Räume. Man spürt die Hingabe hautnah, kann sich vom Strom der heilenden Klänge tragen lassen. Aleahs Stimme ist wie ein kristallklarer Gebirgsbach, der einen manchmal sanft und manchmal kraftvoll trägt während Ben auf Gitarre, Klavier und Cajon Klangteppiche zum Abheben schafft. Ihre Konzerte sind zum Niederknien berauschend und in höhere Sphären erhebend. The Love Keys haben in den letzten 7 Jahren über 800 Mantra Konzerte in über 15 Ländern gegeben. Sie waren mit dem US Kirtan Duo Shantala (Heather & Benjy Wertheimer), der US Kundalini Yoga Sängerin Jai-Jagdeesh, dem Australier Kevin James Carroll, dem US Kirtaniya Adam Bauer und der US Sängerin Tina Malia auf Tour.

Am Samstag, den 03.11.2018

  • 18:00 bis 20:00 Uhr

Spendenempfehlung: 15,- EUR

jetzt online anmelden

Mantrasingen mit Bernd Bachmeier

Mantrasingen mit Bernd Bachmeier
Mantrasingen mit Bernd Bachmeier

Bernd Bachmeier hat sich auf das Singen von Mantras aus dem Bhakti-Yoga sowie aus der christlichen & chassidischen Tradition spezialisiert. Das Chanten von Texten und Melodien birgt eine gewaltige Kraft in sich. Diese Lieder sind seit Jahrhunderten in allen Religionen der Welt fester Bestandteil einer spirituellen Praxis. Sie bieten ein großes Spektrum zwischen sanfter Hingabe & rhythmischer Stärke. Bernd Bachmeier begleitet die Lieder mit seiner 12-saitigen Gitarre oder der indischen Tanpura.

Am Sonntag, den 04.11.2018

  • 12:00 bis 13:00 Uhr

Spendenempfehlung: 10,- EUR

jetzt online anmelden

Eltern Kind Yoga

Eltern Kind Yoga
Eltern Kind Yoga

Wie wäre es einmal die Gelegenheit zu bekommen mit dem eigenen Kind Yoga zu üben? Gemeinsam atmen, gemeinsam spüren, gemeinsam lachen, gemeinsam wachsen – einfach mal Zeit miteinander verbringen. Verbinde Dich mit Dir und Deinem Kind und genieße diesen wundervollen Moment in einer gemeinsamen, kreativen Yogastunde. Gebt Euch gegenseitig Halt und Stabilität in Yoga-Partnerübungen, gebt Euch Zeit zu entspannen und füreinander da zu sein.

Mindestalter der Kinder: 5 Jahre

Am Sonntag, den 04.11.2018

  • 13:45 bis 15:15 Uhr mit Katja

Spendenempfehlung: 10,- EUR

jetzt online anmelden

Handstand und andere Armbalancen

Handstand und andere Armbalancen
Handstand und andere Armbalancen

Wenn wir uns von den Füßen auf die Hände bewegen, nehmen wir eine neue und ungewohnte Perspektive ein. Der Workshop soll Dich von den Füßen auf die Hände bringen und damit vom Gewohnten ins Unbekannte führen. In einem spielerischen Flow gleitest Du von einer Armbalance in die nächste und machst Dich vertraut auf den Händen zu stehen. Mit Variationen und Tipps wirst du spielerisch Dein Üben vertiefen.

Am Sonntag, den 04.11.2018

  • 16:00 bis 18:00 Uhr mit Niels

Spendenempfehlung: 10,- EUR

jetzt online anmelden

Yogapiano mit Andreas Loh

Yogapiano mit Andreas Loh
Yogapiano mit Andreas Loh

YOGA PIANO ist eine regenerative Yogapraxis begleitet von berührender, live gespielter Klaviermusik. Yoga Piano ist eine entspannende Übungspraxis, bei der Du für einige Zeit in den Yogapositionen verweilst, um unnötige Spannungen aus dem Körper zu entlassen. Der Körper kann sich regenerieren und sammelt neue Kraft für den Alltag. Andreas begleitet diesen Prozess mit seinen wunderschönen Kompositionen live am Piano. Das bewusste und aufmerksame Zuhören der Musik führt den Hörenden nach Innen, zu seinen Gedanken und Gefühlen und kann durch eine achtsame Haltung zu mehr Selbsterkenntnis führen.Denn darum geht es im Yoga – sich selbst zu erkennen.

Am Sonntag, den 04.11.2018

  • 19:00 bis 21:00 Uhr

Spendenempfehlung: 15,- EUR

jetzt online anmelden

Zurück

Kontaktdaten

Yogaschule SOLIS
Gliesmaroder Straße 1 · 
38106 Braunschweig

Tel.: +49 (0) 531 / 2 33 76 29
Mobil: +49 (0) 172 44 99 552

E-Mail: info@solis-yoga.de

Newsletter abonnieren

… und wir informieren Sie, wenn es Neues zu entdecken gibt.