3P's zur Entspannung - Übersicht
SOLIS VELA » Kurse » 3P's zur Entspannung

3P's zur Entspannung der Onlinekurs

Direkt zu Deinen 4 Kurseinheiten Kostenlose Probestunden

Trailer zum Kurs

Hinweise zum Kurs

 

3P's zur Entspannung ist genau das Richtige für Dich, ...

Fundament - Online Yogakurs für Einsteiger*innen

... wenn Du lernen möchtest Spannungen abzubauen, einen Zustand von Entspannung gezielt zu aktivieren und auszudehnen.

Was Dich erwartet

  • 4 Kurseinheiten mit 22 Videos
  • In theoretischen Videos erfährst Du Hintergründe und Wirkungsweisen zu den vorgestellten Techniken.
  • Mit praktischen Übungsvideos setzt Du das Gelernte um.
  • Entspannung, wann Du willst! Du bestimmst Dein Tempo. Die Kurseinheiten werden nacheinander freigeschaltet, sobald Du die Reflexion zur passenden Kurseinheit abgesendet hast.
  • Entspannung, wo Du willst! Ob zu Hause, im Urlaub oder bei der Arbeit. Den Onlinekurs kannst Du ortsunabhängig durchlaufen.
  • Auf Fragen antworten wir Dir persönlich innerhalb von 48 Stunden.
  • Der Kurs bleibt unbefristet für Dich freigeschaltet, auch wenn Du ihn beendet hast.

Schau Dir das Video (Hinweise zum Kurs) an, um einen Überblick über den Kursablauf zu bekommen. Solltest Du irgendwelche Fragen haben, kannst Du Dich gerne an uns wenden! Wir antworten Dir innerhalb von 48 Stunden.

Deine 4 Kurseinheiten Hast Du Fragen? Kostenlose Probestunden

 

 

Die 3 Phasen

Phase 1: Der Spannungsabbau

Unser Körper verfügt über einen natürlichen Mechanismus, um Spannungen abzubauen. Über unwillkürliche Bewegungen bringst Du Deinen Körper in Vibration und löst darüber festsitzende muskuläre Verspannungen. So kannst Du Teile Deines Körpers lockern, die chronisch verspannt sind und wahrscheinlich über lange Zeit nicht mehr entspannt waren. In der ersten Phase lernst Du, wie Du Spannungen in Deinem Körper gezielt abbauen kannst. Entspannung allein reicht nicht! Wirklich tiefe Entspannung entsteht, wenn es dem Körper gelingt Spannungen abzubauen. Denn vor der Entspannung steht der Spannungsabbau.  

Phase 2: Die Entspannungsaktivierung

Hast Du die Spannungen in der ersten Phase reduziert, wird es Dir viel leichter fallen die Entspannungsreaktion zu aktivieren. Ob Wachheit, Schlaf oder Entspannung, es handelt sich um Zustände, die von unserem Nervensystem reguliert werden. Mit gezielten Techniken gelingt es Dir den parasympathischen Teil (ventraler Vagus und andere dazugehörige Hirnnerven) des vegetativen Nervensystems zu stimulieren, sodass der gesamte Organismus auf Entspannung und Sicherheit eingestellt wird. Du berührst, drückst, bewegst und massierst bestimmte Entspannungs-Zonen, wodurch der Parasympathikus und im Speziellen der ventrale Vagusnerv angeregt wird. Ein tiefer Entspannungszustand wird vorbereitet.

Phase 3: Die Tiefenentspannung

Ist die Entspannungsreaktion aktiviert, lernst Du in der letzten Phase tiefer in den Entspannungszustand zu finden, indem Du Deine Aufmerksamkeit zu Deinem Körper lenkst und körperliche Reize wahrnimmst. Du reist sanft durch Deinen Körper, nutzt die Ausatmung und entspannst damit gezielt einzelne Bereiche und Deinen Körper als Ganzes (Atementspannung).  
Mit IM (Inner Movement) kannst Du durch innere Bewegungen tiefliegende Stressmuster lösen, indem Du sanfte Spannung in unterschiedliche Körperteile bringst und diese dann wieder entspannst. Du kreierst innere Bewegungen, die keinen äußeren Ausdruck finden.
Mit dem wiederholten Erleben der Entspannung wirst Du immer sicherer darin diesen Zustand aufzubauen und darin zu verweilen. Du bemerkst, dass Entspannung in Deinem Körper fühlbar ist. Im Zustand tiefer Entspannung regenerierst Du, tankst neue Kraft und aktivierst Deine Selbstheilungskräfte.

Hast Du Fragen? Deine 4 Kurseinheiten

 

 

Deine Kurseinheiten

Mit dem Kauf des Kurses werden Dir die Kurseinheiten freigeschaltet. 

1. Kurseinheit

1. Kurseinheit
1. Kurseinheit

Kurseinheit: 1
Anzahl der Videos: 6
Schwerpunkt: Spannungsabbau

Beschreibung:
 In Deiner ersten Kurseinheit lernst Du den körpereigenen Mechanismus kennen, der Dir hilft Spannungen abzubauen. Über unwillkürliche Bewegungen bringst Du Deinen Körper in Vibration und löst darüber festsitzende muskuläre Verspannungen.
Zur 1. Kurseinheit

2. Kurseinheit

2. Kurseinheit
2. Kurseinheit

Kurseinheit: 2
Anzahl der Videos: 6
Schwerpunkt: Entspannungsaktivierung

Beschreibung:
 Entspannung ist ein Zustand unseres Nervensystems. Mit gezielten Techniken gelingt es Dir den parasympathischen Teil des vegetativen Nervensystems zu stimulieren, sodass der gesamte Organismus auf Entspannung und Sicherheit eingestellt wird.
Zur 2. Kurseinheit

3. Kurseinheit

3. Kurseinheit
3. Kurseinheit

Kurseinheit: 3
Anzahl der Videos: 5
Schwerpunkt: Tiefenentspannung

Beschreibung:
 Mit dem wiederholten Erleben der Entspannung wirst Du immer sicherer darin diesen Zustand aufzubauen und darin zu verweilen. Du bemerkst, dass Entspannung in Deinem Körper fühlbar ist. Im Zustand tiefer Entspannung regenerierst Du, tankst neue Kraft und aktivierst Deine Selbstheilungskräfte.
Zur 3. Kurseinheit

4. Kurseinheit

4. Kurseinheit
4. Kurseinheit

Kurseinheit: 4
Anzahl der Videos: 5
Schwerpunkt: 3 Phasen

Beschreibung:
 Es gibt Hinweise, dass bereits unsere Vorfahren in der Steinzeit Techniken zur Entspannung und Meditation genutzt haben. Wir sind unseren Ahnen auf der Spur, wenn wir Spannungen abbauen (Phase 1), Entspannung einleiten (Phase 2) und den tiefen Entspannungszustand ausbauen (Phase 3).
Zur 4. Kurseinheit

Kontaktdaten

Yogaschule SOLIS
Gliesmaroder Straße 1 · 38106 Braunschweig

Tel.: +49 (0) 531 / 2 33 76 29
Mobil: +49 (0) 172 44 99 552

E-Mail: info@solis-yoga.de

Kontakt-Formular

Anfahrt: So findest Du uns

Newsletter abonnieren

… und wir informieren Dich, wenn es Neues zu entdecken gibt.

Bitte rechnen Sie 4 plus 2.