Aktuelle Informationen der Yogaschule SOLIS in Braunschweig
Yogaschule SOLIS » Über uns » Aktuelles

Aktuelle Infos der Yogaschule SOLIS

Yoga an der Oker

Yoga an der Oker
Yoga an der Oker

Termin: Freitags 16:20 bis 18:00 Uhr

Die Coronamaßnahmen verlangen immer wieder Anpassungen an unseren gewohnten Unterricht. Nachdem wir viel Arbeit und Zeit für „Deine Online-Yogaschule“ eingesetzt haben, möchten wir eine weitere Alternative zum Üben in unseren Räumen ermöglichen.

Das Wetter lädt dazu ein unter freiem Himmel, bei Sonnenstrahlen und einer frischen Brise, Yoga zu praktizieren. Wir laden Dich als SOLIS Mitglied herzlich ein an unserem Outdoor Yoga an der Oker teilzunehmen. Dafür treffen wir uns an unserer Yogaschule und gehen von dort aus gemeinsam weiter in Richtung Oker.

Treffen vor der Yogaschule: 16:20 Uhr
Yoga an der Oker: 16:30 bis 18:00 Uhr
Lehrerin: Angelika

Yoga an der Oker findet bei „gutem“ Wetter (sofern es nicht regnet oder stürmt) freitags an den folgenden Tagen statt:

  • 14.08.
  • 21.08
  • 28.08.
  • 04.09.
  • 11.09.
  • 18.09.
  • 25.09.
  • 02.10.
  • 09.10.

Anmeldung: Bitte melde Dich für Yoga an der Oker unter anmeldung@solis-yoga.de an. 

Bitte mitbringen: Deine Yogamatte, Kissen, Yogakleidung (am Besten bereits umgezogen), etwas zum Trinken – das was du brauchst, um dich vor Ort wohlzufühlen.

Wir freuen uns auf einen schönen, gemeinsamen Yogasommer.

Namasté und liebe Grüße
Das Team der Yogaschule SOLIS

Unterricht in der Zeit der Corona-Pandemie

Das Warten hat ein Ende – Wir freuen uns sehr, dass wir seit Montag, den 25.05.2020 endlich wieder geöffnet haben und mit Euch Yoga praktizieren dürfen.

Bevor Ihr Euch die Abstands- und Hygienevorschriften und die Anpassungen unseres Kursplans durchlest, möchten wir Euch eine Anregung für eine yogische Corona-Episode an die Hand geben. 

Anregung für eine yogische Corona-Episode

Diese besondere Zeit ist sehr neuartig und ungewohnt. Aus den gewohnten Mustern und Strukturen herausgerissen zu werden ist meist mit Unsicherheit und Zurückhaltung verbunden. Doch wir können diese neue Erfahrungen für unsere tägliche Yogapraxis nutzen. Dafür können wir uns den alten Schriften der Yogaphilosophie zuwenden. Patañjali beschreibt im ersten Satz des zweiten Kapitels, im Yoga Sūtra, den Kriyā Yoga. Kriyā Yoga ist der Yoga der Tat und beinhaltet drei Aspekte. Einer dieser Aspekte ist Svādhyāya, was soviel bedeutet wie Selbststudium. Svādhyāya ist die Begegnung mit Dir selbst. Es beinhaltet die Rücksichtnahme Deiner Gegebenheiten und das Kennenlernen Deiner Muster, Gewohnheiten und Grenzen. Je mehr Du Dich mit Dir selbst beschäftigst, umso tiefer sind die Erkenntnisse Deiner wahren Natur (draṣṭuḥ/svātma). Gerade in Situationen, in denen wir mit Neuartigem konfrontiert und aus unserer Komfortzone geführt werden, ist verblüffende Selbsterkenntnis möglich. 

Das ist unsere Anregung für eine yogische Corona-Episode: Beobachte, erkennen und erweitere durch diese Erfahrung Dein Wissen über Dich selbst.

Kursgestaltung und Teilnahme in der Corona-Zeit

Die notwendigen Anpassungen und Veränderungen sind nur übergangsweise, um die Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zu erfüllen. Sobald es Lockerungen gibt, werden wir zum gewohnten Kursplan zurückkehren.

Um die Abstands- und Hygienevorschriften zu erfüllen, haben wir unseren Kursplan temporär überarbeitet:

  • Wir haben mehr Kursauswahl für Dich als Mitglied.
  • Montag bis Donnerstag finden immer zwei Kurse parallel statt:
    um 16:30 bis 18:00 Uhr,
    um 18:15 bis 19:45 Uhr und
    um 20:00 bis 21:30 Uhr.
    Schau in den Kursplan, um die passende Einheit für Dich zu finden.
  • Mittwochvormittag und Sonntag bleiben wir vorerst bei den bekannten Stunden und Zeiten.
  • Um die Abstandsregeln erfüllen zu können, müssen wir die Teilnehmer*innenzahl begrenzen. Bitte sende uns im Vorfeld eine Mail an anmeldung@solis-yoga.de, um Deinen Platz zu sichern. Nenne uns in der Mail Deinen Namen, Kursbezeichnung, Datum und Uhrzeit. Du kannst Dich bis spätestens 14:00 Uhr des jeweiligen Kurstages anmelden. Solltest Du Dich angemeldet haben und dann nicht teilnehmen können, sage bitte rechtzeitig ab, damit eine andere Person den Platz bekommen kann.
  • Je nachdem, wie das neue Kursprogramm genutzt wird, kann es zu Anpassungen und Veränderungen kommen.

Abstands- und Hygienevorschriften

  • Um die Mindestabstände einzuhalten werden wir die Gruppengröße im großen Raum auf 9 und im kleinen Raum auf 4 Personen beschränken. Bitte melde Dich rechtzeitig an, um einen Platz zu sichern (siehe oben).
  • Bitte nutze Deine eigene Yogamatte. Wenn es nicht anders geht und Du eine Matte von uns nutzt, desinfiziere sie unbedingt vor und nach Deinem Gebrauch. Wünschenswert ist jedoch eine eigene Matte. 
  • Andere Yogahilfsmittel (Decken, Kissen, Blöcke, Gurte, etc.) stehen aktuell nicht zur Verfügung. Bitte bringe Dir alles mit, was Du benötigst.
  • Bitte bringe Dir etwas zu trinken mit. Unsere Wasseranlage und Geschirr stehen vorerst nicht zur Verfügung.
  • Bitte komme nur zu uns in die Schule, wenn Du Dich gesund fühlst.
  • Solltest Du Dich in den letzten zwei Wochen in einem Corona-Risikogebiet aufgehalten oder Kontakt mit Personen aus einem solchen Gebiet gehabt haben, dann besuche unsere Schule bitte aktuell nicht.
  • Wenn Du husten oder niesen musst, dann nimm Deine Ellenbeuge vor Deinen Mund und Deine Nase.
  • Bitte wasche Dir bei Ankunft in unserer Schule direkt die Hände.
  • Für Dich stehen sichtbar Desinfektionsmittel in unserer Schule verteilt. Bitte nutze diese Mittel für Deine Hände, Yogamatte und nach Deinem Toilettengang.
  • Aus selbigen Gründen stehen aktuell nur die Toiletten im WC zur Verfügung. Die Dusche darf aktuell nicht benutzt werden.
  • Wir erhöhen unsere allgemeinen Hygienemaßnahmen und desinfizieren die genutzten Gebrauchsgegenstände vor und nach jeder Unterrichtseinheit.
  • Bitte wahre den Mindestabstand von 2 Metern und vermeide Körperkontakt zu anderen Personen. Wir werden in der Corona-Zeit auf Hilfestellungen am Körper verzichten und nur angeleitete Unterrichte anbieten.
  • Bitte vermeide eine Schlangenbildung an den Toiletten oder Eingängen.
  • Wir lege eine Liste aus, in die Du Dich bei Deiner Teilnahme bitte einträgst. So können wir nachweise, wer alles am Unterricht teilgenommen hat, sodass mögliche Infektionsketten nachvollzogen werden können.

Wir freuen uns schon sehr Dich wieder begrüßen und mit Dir Yoga üben zu können!

Als SOLIS Yogi*ni stehen Dir weiterhin die Videos Deiner Online-Yogaschule zur Verfügung.

Neue Kurse für Einsteiger*innen

Fundament (I) - Yoga Kurse für Einsteiger
Fundament - Kurse für Einsteiger*innen

Fundament (I) - Yoga Kurse für Einsteiger*innen

Termine:
Dienstag, den 01.09.2020 von 18:15 bis 19:45 Uhr mit Kathrin
Montag, den 07.09.2020 von 18:15 bis 19:45 Uhr mit Niels
Dienstag, den 22.09.2020 von 20:00 bis 21:30 Uhr mit Kathrin

Donnerstag, den 24.09.2020 von 20:00 bis 21:30 Uhr mit Niels

Beschreibung: Wenn Du Deinen Körper kräftigen, Deinen Geist zur Ruhe bringen und Stress vorbeugen möchtest, ist Ashtanga Yoga Innovation® genau das Richtige für Dich. Solltest Du bisher keinerlei Yoga Erfahrung oder nur ein wenig Erfahrung mit anderen Yogastilen gesammelt haben, bist Du hier richtig aufgehoben. Du erhältst einen ersten Einblick in die Lehren des Ashtanga Yoga, lernst die Sonnengrüße, die ersten Standhaltungen der ersten Ashtanga-Übungsserie sowie die Ashtanga typische Atemtechnik kennen. Deine Lehrer/in gibt Dir detaillierte Instruktionen und Hilfestellungen und begleitet Dich Schritt für Schritt in Deiner Yogapraxis. Nach einer bewegten Übungspraxis ist eine ausgedehnte Entspannungsphase besonders wichtig. Du wirst in eine gezielte Entspannung eingeführt und erfährst die wohltuende Wirkung der Harmonie von Körper, Geist und Seele.

Preise Mehr Informationen Fragen?